SHIATSU ist eine anerkannte komplementäre Behandlungsmethode, die für alle Altersgruppen geeignet ist, da die Behandlung stets an die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der KlientInnen angepasst wird. Die Ursprünge liegen in traditionellen japanischen und chinesischen Gesundheitslehren (TCM). Shiatsu ist ein japanisches Heilverfahren erweitert mit Techniken aus dem Massagebereich, Physiotherapie, Osteopathie und Craniosakrale Therapie. Shiatsu ist eine eigenständige Form der manuellen, ganzheitlichen Therapie und fördert das Körperbewusstsein, die Selbstregulierung und die Stärkung des Immunsystems. EINHEIT VON KÖRPER, GEIST UND SEELE. 

 

PRÄVENTION

Tiefe Entspannung oder anregende Aktivierung, Harmonie und Gleichgewicht.

Stärkung der Selbstheilungskräfte und des Immunsystems. 

BEHANDLUNG

Akute und chronische Beschwerden von Bewegungsapparat und Wirbelsäule zB. Rücken-/Nacken-/Schulterbeschwerden, Ischiassyndrom…

Schlafstörungen, Energielosigkeit, Erschöpfung…

Migräne, Kopfschmerzen, Schwindel…

Rehabilitation nach Unfällen oder Krankheiten.

Weitere Problemstellungen…

 

UNTERSTÜTZUNG

Beschwerden des Verdauungsapparates wie zB. Reizdarm, Gastritis…

Psychophysische Überlastungssyndrome zB. Stress, Depression, Burn Out…

Unterstüzung während der Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung sowie in den Wechseljahren.

Unterstüzung bei Umstellungsprozessen oder Umbruchphasen körperlicher als auch seelischer Natur.

 

Preise:

Behandlungseinheit 60

60 Euro (60 Minuten) 

  • kurzes Vorgespräch

  • Behandlung

  • Coaching nach Bedarf

  • Nachgespräch

 

Behandlungseinheit 30

35 Euro (30 Minuten) 

  • kurzes Vorgespräch

  • Teilbehandlung (zB. Rückenbehandlung) 

  • Coaching nach Bedarf

  • Nachgespräch

 

Erstbehandlung

75 Euro (75 Minuten)

  • Erstgespräch

  • Anamnese

  • Abklärung Therapieziel

  • Behandlung

  • Nachgespräch

 

BEHANDLUNGSABLAUF

Mit besonderer Aufmerk­samkeit und Zuwendung werden Bedürfnisse der Kli­entInnen wahr­ge­nom­men. Die Behandlung wird in bequemer Kleidung auf einer weichen Matte durchgeführt und wird an die KlientenInnen angepasst.

 

 

Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über eine mögliche Kostenerstattung.

Terminabsagen! Ich bitte Sie höflich vereinbarte Termine, die Sie nicht wahrnehmen können, spätestens 24 Stunden vorher abzusagen. Ansonsten wird der Termin verrechnet!